Menü

Geld verdienen mit Spreadshirt

Mit Spreadshirt kannst Deine Ideen zu Geld machen und damit mehr verdienen als überall sonst in der Branche: Als Shopbetreiber, Marktplatz-Designer oder beides!

  • Shopbetreiber kümmern sich selbst um ihren Traffic und das Marketing und verdienen bis zu 60% Provision bei erfolgreichen Verkäufen
  • Marktplatz-Designer profitieren von Spreadshirts Traffic und Marketing und erhalten für jeden einzelnen Verkauf den Designpreis

Shopbetreiber: 3 Verdienstquellen

1. Affiliate-Provision

Als Shopbetreiber bekommst Du für jedes in Deinem Shop verkaufte Produkt die Affiliate-Provision gutgeschrieben. Diese beträgt 20% der Einnahmen aus Produkt- und Druckpreis abzüglich Mehrwertsteuer.

2. Designpreis

Legst Du einen Designpreis für Dein Produkt fest, verdienst Du diesen bei jedem Verkauf zusätzlich zu Deiner 20% Affiliate-Provision. Dein Designpreis kann bis zu 15€ betragen.

3. Erfolgsbonus

Werden innerhalb von einem Monat eine bestimmte Anzahl von Produkten in Deinem Shop verkauft, kannst Du Dich über einen zusätzlichen Bonus von bis zu 40% des Druck- und Produktpreises freuen. Die erste Bonusstufe erreichst Du bereits bei 26 verkauften Produkten.
Mehr erfahren:

Marktplatz-Designer: Erreiche ein riesiges Publikum

Als Marktplatz-Designer legst Du den Preis Deines Designs fest und Du verdienst bei jedem Verkauf. Täglich können bis zu 80.000 Seitenbesucher Deine Designs bei Spreadshirt finden. Der Designpreis ist Bestandteil des Kunden-Endpreises und bestimmte Designpreise funktionieren besser als andere. Erfahre mehr darüber in unserer Analyse.

War dieser Artikel hilfreich?