Menü

Thermosublimation

Thermosublimation ist die Druckart, die bei Tassen, Bechern und Hüllen (iPad, Kindle, Smartphone) eingesetzt wird.

Bei Drucken mit Thermosublimation wird zunächst das Motiv bzw. der Text spiegelverkehrt auf eine Trägerfolie gedruckt. Dann wird unter Aufwand großer Hitze (daher „Thermo“) das Motiv von der Folie auf das Produkt gedampft. Eine spezielle Beschichtung auf dem Produkt reagiert dabei mit den Farbpigmenten und nimmt diese dauerhaft in sich auf.

Das Ergebnis ist ein farbintensives Bild, das in die glatte Oberfläche eingelassen ist – das Motiv steht nicht fühlbar hervor. Eine sehr hohe Haltbarkeit auch bei Sonnenlicht machen mit Thermosublimation bedruckte Artikel zu widerstandsfähigen Begleitern, die Dir garantiert lange erhalten bleiben.

Info: Da für die Thermosublimation eine Auflösung von 400 dpi verwendet wird, sollten die zu druckenden Grafiken von derselben Auflösung sein. Eine höhere Auflösung z.B. führt dazu, dass das tatsächlich gedruckte Bild kleiner werden kann.

War dieser Artikel hilfreich?