Menü

Erfolgsbonus

Bei Spreadshirt kannst Du mit eigenen Designs und Produkten Geld verdienen. Es gibt drei Arten von Einnahmequellen: den Designpreis, die Affiliate-Provision und einen daran gekoppelten Erfolgsbonus, von dem dieser Artikel handelt. Guthaben, das Du durch Verkäufe Deiner Designs und Produkte ansammelst, zahlen wir Dir gemäß unserer AGB aus. Mehr Infos zur Auszahlung Deines Guthabens findest Du hier.

Erfolgsbonus

Wir zahlen eine absatzabhängige Belohnung an Shopbetreiber aus, in deren Shop mindestens 26 Produkte in einem Monat verkauft wurden. Eingerechnet werden alle Verkäufe, auf die Du auch eine Affiliate-Provision erhältst. Wie die untenstehende Tabelle zeigt, bekommst Du je nach Anzahl der verkauften Produkte zusätzlich zur Affiliate-Provision 0,5 % bis 40 % der in Deinem Shop umgesetzten Produktpreise und Druckkosten gutgeschrieben (abzgl. Steuern und eventueller Rabatte).

Staffelung des Erfolgsbonus nach Anzahl verkaufter Produkte

Anzahl verkaufter Produkte Erfolgsbonus
0-25 0,0 %
26-50 0,5 %
51-75 1,0 %
76-100 1,5 %
101-125 2,0 %
126-150 3,0 %
151-175 4,0 %
176-200 5,0 %
201-250 6,0 %
251-300 7,0 %
301-350 8,0 %
351-400 9,0 %
401-450 10,0 %
451-500 11,0 %
501-600 12,0 %
601-700 14,0 %
701-800 16,0 %
801-900 18,0 %
901-1000 20,0 %
1001-1250 22,0 %
1251-1500 24,0 %
1501-1750 26,0 %
1751-2000 28,0 %
2001-2250 30,0 %
2251-2500 32,0 %
2501-3000 34,0 %
3001-3500 36,0 %
3501-4000 38,0 %
ab 4001 40,0 %

Da nur bezahlte, verschickte und nicht zurückgegebene Ware berücksichtigt wird, warten wir ab dem Monatsende noch zwei Wochen ab, bevor wir Deinen Bonus endgültig berechnen. Somit erhältst Du mit der regulären Auszahlung Deines Guthabens auch den Erfolgsbonus aus dem Vormonat überwiesen.

Wichtig: Deine Vergütung unterliegt grundsätzlich der Umsatzsteuer. Einkünfte müssen gegenüber den Finanzbehörden erklärt werden. Mehr dazu im Hilfeartikel Versteuerung Deiner Einnahmen.

War dieser Artikel hilfreich?